Springkrautaktion 2020

Springkrautaktion 2020

Heuer gab es – Corona bedingt – nicht die eine große Aktion, um dem Springkraut im Gemeindegebiet von Langkampfen zu Leibe zu rücken, dafür viele Einzelaktionen und -initiativen, bei denen in erster Linie versucht wurde, zumindest die Plätze vom vergangenen Jahr noch weiter zu säubern.

Dass dies recht gut gelungen ist, ist fleißigen Leuten der Volksbühne Langkampfen zu verdanken, den SVL-Bienen, Mitgliedern von UNOS, der Singgemeinschaft, der Pferderanch Dornau, der FF-Oberlangkampfen, der Landjugend, Landwirten und interessierten Privatpersonen.

Ein großes Dankeschön an sie alle, dass sie bereit waren, ihre Zeit zu opfern. Ein Dank gebührt auch den Männern vom Bauhof, die sich für den Abtransport der ausgerissenen Pflanzen bereit erklärten, dem Umweltausschuss, der die Flyer zur Verfügung stellte und der Gemeinde, dass sie die (nicht geringen) Kosten für die Entsorgung übernommen hat.

Wir hoffen natürlich, dass wir für das kommende Jahr wieder groß planen können – mit der Firma STIHL Tirol, mit unseren Schülerinnen und Schülern, mit möglichst vielen Vereinen und mit ganz vielen Interessierten.

No Comments

Add your comment