Mit dem Adventfenster am 17. Dezember (17.00 Uhr, Innenhof von Schloss Schönwörth in Niederbreitenbach), zu dem UNOS 93 einlädt, möchte sich der Verein gleichzeitig verabschieden. Bei einer außerordentlichen Generalversammlung Anfang des Jahres 2024 wird sich der Verein auflösen, in erster Linie deshalb, weil unsere Zielsetzung nicht erreicht wurde. Wir wollten in Langkampfen unterschiedlichste Formen der Kultur etablieren und dafür das Interesse wecken. Wir wollten durch verschiedenste Aktivitäten zum Zusammenhalt in der Gemeinde beitragen.

Nach fünf Jahren sehr intensiver Arbeit mussten wir feststellen, dass uns dies nicht gelungen ist und der finanzielle Aufwand in keiner Relation zur Resonanz in der Bevölkerung steht.

Trotzdem waren es sehr schöne Jahre mit unzähligen wunderbaren Veranstaltungen, die auch deshalb gelangen, weil ein tolles Team hinter dem Projekt stand und die Vereinsmitglieder immer bereit waren, mitzuarbeiten.

Ihnen gebührt ein großes Dankschön, ebenso allen, die uns finanziell und auch ideell immer unterstützt haben, besonders natürlich die Gemeinde Langkampfen, aber auch unseren zahlreichen Sponsoren – vielen Firmen in Langkampfen, den beiden Bankinstituten oder auch dem TVB.

UNOS 93 ist Mitglied beim TKI – Tiroler Kulturinitiativen – die Interessenvertretung der freien Kulturinitiativen in Tirol. Sie zählt über 140 Kulturinitiativen aus ganz Tirol zu ihren Mitgliedern. 

Wir danken für die Unterstützung

Kontakt

Telefon: 0664 75157002
Mail: m.egger@tsn.at

Terminankündigungen und Berichte finden Sie bei https://www.qufstein.tv/